inszenierungen

   

 

Home 
vita 
termine 
inszenierungen 
theaterpädagogik 
bilanz theater 
synovia 
spielwut 
kontakt 
links 
impressum 

 

2017

"Das Haus in Montevideo" von  Curt Goetz - mit der  Bilanz Theatergruppe Moers
Premiere: 28. Januar 2017 in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn (ist bereits ausverkauft)

"Unsere kleine Stadt" nach Thornton Wilder - mit der Seniorentheatergruppe "synovia" am Consol Theater, Gelsenkirchen
Premiere: 24. März um 19:30 Uhr
weitere Vorstellungen am 25. März um 19:30 Uhr und am 26. März um 18 Uhr
Karten unter 0209 -  988 22 82

2016

"Von Planet zu Planet" Stückentwicklung mit den Kulissenkatzen (Kinderkurs von 9 bis 12 Jahren am Musiktheater im Revier); Premiere am 17. Januar 2016; zweite Vorstellung am 23. Januar 2016

"SommernachtsAlbtraum" Musiktheaterwerkstatt mit Jugendlichen ab 14 Jahren, in Zusammenarbeit mit Katrin Sedlbauer am Musiktheater im Revier, Kleines Haus, 31. März 2016

"Hotel zu den zwei Welten" von Eric-Emmanuel Schmitt mit dem Ensemble "Spielwut",
Premiere: 16. April 2016

"Frühlingsball - Texte und Lieder zum Lenz" - szenische Lesung mit der Bilanz Theatergruppe Moers am 17. April um 11 Uhr im Haus Lawaczeck, Kerken-Nieukerk

 

 

2015:

"Hinterher! Szenen vom Glück" Stückentwicklung mit synovia am Consol Theater in Gelsenkirchen, Premiere am 25.9.2015; weitere Vorstellungen am 26.9. & 27.9.2015 im Consol Theater Gelsenkirchen

2014:

"Poesiealbum - eine Revue über das Jüngerwerden" mit der Bilanz Theatergruppe Moers Première am 21.3.2014

"Ich  bin nur vorübergehend hier" von Tankred Dorst mit synovia am Consol Theater in Gelsenkirchen, Première am 12.4. 2014

"Eine etwas sonderbare Dame" von John Patrick mit dem Ensemble "Spielwut", Première am 31.10.2014

2013

"Die Geschworenen" von Reginald Rose mit dem Ensemble "Spielwut" in Haan-Gruiten;
Première 20. April 2013, weitere Vorstellunge: 21.4. & 25.5.2013

2012

"Aschenputtel" - reloaded - mit Ila Stuckenberg für das Festival "stummer schrei 2012" (Stumm/Tirol).

"Unsere kleine Stadt" nach Thornton Wilder mit der Bilanz Theatergruppe Moers; Première am 21. April 2012

"VollMond" mit synovia am Consol Theater in Gelsenkirchen; Première am 27.10.2012

 

2011

"Hotel 5 Jahreszeiten" - eine Nostalgie, synovia, Theaterkurs am Consol Theater in Gelsenkirchen

2010

"Tür an Tür" nach Motiven von John Ford mit Christine Stallbaumer und Ila Stuckenberg am 17.8. 2010 im Westbahntheater, Feldstraße 1, Innsbruck

"Odysseus, die Frauen - und Meer",
Bilanz Theatergruppe Moers e.V. , am 27.6.2010 in der Aula des Gymnasiums Adolfinum, Moers

Lieder (liches) von der Liebe
mit dem Ensemble "Liederlich", Endregie, Premiere am 26.6.2010 im Theater48, Bochum

Vom 29.9.-1.10.2010 eingeladen zum Hamburger Seniorentheaterfestival "Herzrasen" mit der Produktion "Schneeweiß", 
synovia, Consol Theater Gelsenkirchen 


"Der Besuch" nach Motiven von Friedrich Dürrenmatt, Theaterkurs "synovia", Premiere am 30.1.2010 um 20 Uhr im Consol Theater, Bismarckstr. 240, Gelsenkirchen


2009

"Der Fall Huckebein" von Sabine Wöllgens nach der Bildergeschichte von Wilhelm Busch

[Mehr...]


"Schneeweiß"
Abschlussprojekt des Theaterkurs "synovia"

2008

"Der alte Kauz -
ein Abend von und mit Wilhelm Busch"
mit der Bilanz-Theatergruppe Moers e.V.
[Mehr...]

"wenn du erwachst- ein Familienalbum nach Motiven von Isabel Allende"

Mit: Christine Stallbaumer und Ila Stuckenberg
 
[Mehr...]
                                         

2007

 
"Hoffnungsschienen" von Leonie Viola Thöne mit der Bilanz-Theatergruppe Moers e.V. - ein Generationentheaterprojekt
[Mehr...]


2006

Eingeladen zum Festival Spurensuche 8 der ASSITEJ in Bonn vom 29. Mai - 3. Juni 2006 mit der Produktion "Prinzessin Wachtelei mit dem goldenen Herzen" von Albert Wendt (theater wrede, Oldenburg).
[Mehr...]

Gastspiel beim Festival "Stummer Schrei" in Stumm/Österreich am 28. Juli 2006 mit der Produktion "Brief einer Unbekannten" von Stefan Zweig.
[Mehr...]

2005

"Prinzessin Wachtelei mit dem goldenen Herzen" von Albert Wendt, theater wrede, Oldenburg
[Mehr...]

2003

"Stadtneurosen" - szenische Lesung, Scheselong, Berlin

2002

"Sprünge" von Stefan Mensing; Uraufführung am Landestheater Schwaben, Memmingen

"Shirley Valentine" von Willy Russell, Scheselong, Berlin

2001

"Brief einer Unbekannten" von Stefan Zweig am Theater Augsburg

"Crash Kids" von Marcus Romer am Kinder- und Jugendtheater des Düsseldorfer Schauspielhauses

"Der glückliche Prinz" nach Oscar Wilde am Kinder- und Jugendtheater des Düsseldorfer Schauspielhaus

1999         

Bruno Stori: "Die große Erzählung"; DT-Studio

Nicolai Gogol: "Die Heirat"; DT-Große Bühne, Deutsches Theater, Göttingen

Schnitzler u.a.: "Da helfen alle Worte nichts"; Ein Abend über Abschied mit Gedichten von Goethe, Schiller, Rilke und anderen..., DT-Keller

1998                  

Irmgard Keun: "Das kunstseidene Mädchen"; DT-Keller

Tankred Dorst: "Die große Schmährede an der Stadtmauer"; DT-Studio

1997

"Es muss was Wunderbares sein..."; Regie und Konzeption eines Liederabends an der Landesbühne Hannover

Margarete Herdieckerhoff: "Auf bald am Alexanderplatz", Deutsches Theater (DT), Göttingen

Lothar Trolle: "Das Dreiviertel Jahr des David Rubinowicz"; DT-Garage

 

Projekte/Theaterpädagogische Projekte

Seit 11. April 2008 Leitung des Theaterkurs "synovia" am Consoltheater in Gelsenkirchen.
Für alle Neugierigen ab 50 Jahren...

2005

Mitorganisation des Demenzprojekts "Ich muss gucken, ob ich da bin", Schlosstheater Moers
[Mehr Information...]

 

Freiberufliche Mitarbeit:

Von Februar 2013 bis Mai 2013 Krankheitsvertretung in der Theaterpädagogik am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen

Von August 2009 bis Dezember 2009 habe ich die Leitung von vier Kursen der Theaterwerkstatt an der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule in Duisburg übernommen.

Von
Mai 2006 bis Juni 2007 arbeitete ich als freie Mitarbeiterin für den Bereich "Kultur und Alter" beim NRW KULTURsekretariat, Wuppertal.

Für das theater wrede (Oldenburg) habe ich zu den Produktionen „Bilsenkraut“ und „time is honey“ – ein Projekt zum Thema Zeit -  und "Meeting Joint" theaterpädagogische Mappen erstellt.
                                    
[Top]
 

 

1

 


Copyright (c) 2007-2017 Ulrike Czermak. Alle Rechte vorbehalten.